Macht – Exzess: Die Politik leidet an „Long Covid“

Die Politik leidet an «Long Covid», meint der promovierte Jurist und Publizist Milosz Matuschek, der in München, Paris, Regensburg und Berlin studierte und von 2013 bis 2018 an der Panthéon-Sorbonne in Paris Deutsches Recht dozierte.

Bis September 2020 war er Kolumnist bei der NZZ. Er sagt: Die Politik berausche sich seit Corona an einem Machtgewinn, wie selten zuvor. Doch Macht, so ist er sich sicher, wird nicht einfach zurückgegeben, sie muss entrissen werden.

Hier bei Radio München hören Sie seinen Essay „Machtexzess ohne Ende“, der zuerst auf Matuscheks Blog „Freischwebende Intelligenz“ erschienen ist.

Sprecherin: Sabrina Khalil.


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x