Die Delta-Lüge – Dr. Karin Reis und Prof. Sucharid Bakhdi

Jede konventionelle Impfung und die neuen Nano-Genspritzen machen das Blut dicker und verursachen Minimalhirnschäden, die unbemerkt ablaufen, weil der Körper sie noch reparieren kann.

Wird es aber ein mittlerer oder größerer Hirnschaden (Hirnvenenthrombose, Tumor), bemerkt man es und wird dann lebensgefährlich (Schlaganfall, Epilepsie, Lähmungen, Tod).

Hier das Interview:

Die Wahrheit kommt ans Licht und diese hat einen Namen – Jesus Christus


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x