Liebes deutsches Volk – Prof. Toel – und dennoch liebt Gott Deutschland

In einem herzergreifenden, aufklärenden Interview spricht Prof. William Toel über seine Liebe zu Deutschland und den Deutschen, den Plan der Alliierten im Zweiten Weltkrieg, jedes bisschen Selbstachtung und Stolz der Deutschen für immer zu zerstören und durch Scham und Schuld zu ersetzen.

Er sagt, die Deutschen sind unschuldig an Verbrechen, die sie selbst nicht begangen haben. Sie sollten sich in ihrer eigenen Haut wohlfühlen und sich selbst und einander als Deutsche mögen.

Als ehemaliger Kandidat für den US-Senat hat Herr Toel hunderte von Führungspersönlichkeiten in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft interviewt und verfügt über eine einzigartige Verbindung von Militär, internationalem Business, Bankwesen und akademischer Erfahrung.

Gott liebt Deutschland – wir wurden belogen seit 75 Jahren.

Die Wahrheit kommt ans Licht und diese hat einen Namen
Jesus Christus


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Kommentare
Älteste
Neu Meist bewertet
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Margit Zieger

Sehr gutes Interview, vielen Dank. Ja und mir liegt am Herzen, so wie die Deutschen sich jetzt verhalten in der Pandemie, das sind unmöglich Rassisten. Es wird den Deutschen immer nachgesagt aber sie sind keine Rassisten. Sie sind fleißig und wollen nur ihre Ruhe und Frieden.

Mary-Anne Bufton

Liebe Margit hast Du die Selbstaussagen dieses Mannes Toel gehört?

„Der perfekte Sturm ist nicht menschlichen Ursprungs
 I am not either (ich auch nicht!)
sonst könnte ich euch nicht helfen Euch den Start zu machen, dann werde ich wieder weggehen

ich will nicht, dass ihr euch einfach mögt, sondern ich will dass ihr einander liebt.
Die Liebe setzt euch frei.
(Jesus aber sagt, die Wahrheit setzt euch frei – nicht die Liebe!)

Ich komme nicht nur mit Worten
Ich komme mit Kraft, das umzusetzen (was für eine Kraft?)

Ich bin nicht menschlichen Ursprungs
das ist der einzige Grund – Euch zu befreien“

Das hat er in mehren Videos gesagt. Ich habe seinen Worten genau gelauscht. Er impliziert hier mehr zu sein – er deutet an – er hat eine Mission! Es klingt fast schon, als preise er sich als Jesus an.

Gott hat einen Plan für Deutschland unter dem Kreuz
Der Teufel hat ebenfalls einen Plan für Deutschland, im eigenen Namen.
Die Verführung des Teufels heisst heute: Erkenne dich selbst, sei stolz auf deine Erungenschaften, wer du bist. Du hast eine Berufung weil du deutsch bist. Paparlapab.

Der Teufel kommt und sagt: Du als Nation wirst gross sein.
Gott sagt, ich habe mir ein Volk aus allen Völkern gewählt.

Wahrscheinlich ist jetzt tatsächlich die Zeit der Nationen vorbei – so wie es die Globalisten planen.
Aber geistlich baut Gott sein Volk, seine Braut, die viele Sprache vereint aber unter dem Kreuz. Die Liebe ohne Kreuz, ohne Opfer gibt es nicht – das ist eine endzeitliche Verführung.

Wenn Du mehr zur Fremdbestimmung Deutschlands wissen willst, empfehle ich das Buch von Thorsten Schulte: Fremdbestimmt. Er zeigt alle diese Unterdrückungen auf. Aber Thorsten beruft sich auf das Opfer Jesu Christi und nicht einer nebulösen Transzendenz.

Wenn Du wissen willst, warum Deutschland einem Hitler gefolgt ist, dann liess das Buch von Siegfried Fritsch: Der Geist über Deutschland.
Toel kommt im eigenen Namen: Wenn man seine Verbindungen anschaut, wundere ich mich schon etwas, wie man diesen hier empfehlen kann.

in Israel ist gerade auch ein falscher Messias aufgestanden. Und Jesus warnte deutlich, es werden viele falsche Propheten aufstehen und in seinem Namen kommen….

Mary-Anne Bufton

Habt Ihr einmal reingehört wie dieser Toel auftritt? Bis jetzt wahr ich stolz auf Eure CIWI Unterscheidungsgabe in Bezug auf Corona-Politik

Aber jetzt entsetzt Ihr mich und enttäuscht mich aufs Neue indem Ihr dem Rattenfänger von hammel auf den Leim geht.

So hier zuerst einmal einige von Toels Sätzen ich habe mir einige seiner Videos angehört und genau gelauscht:

  • ich habe keinen irdischen Ursprung
  • ich bin gekommen, dass die Deutschen einander lieben, wenn das erfüllt ist,ist meine Aufgabe erfüllt
  • die Liebe wird euch frei machen
  • Ich komme nicht nur mit Worten sondern mit Kraft
  • Wenn mein Auftrag erfüllt ist, kehre ich in den Nebel zurück aus dem ich gekommen bin….

Hallo?

Die WAHRHEIT macht uns frei – nicht die Liebe

Dieses Liebesgesülze bringt schon der Papst Franziskus: Die Liebe einigt uns.
Leute dieses Liebes-Gesülze ist die Grundlage der Babylonkirche. Achtung – der Engel des Lichtes kommt jetzt im Gewand „der Liebe“ die ohne Kreuz ohne Opfer – ohne Selbstverleugnung ist. Eine Liebe die religiöse Schwärmerei ist!

Er kommt mit Kraft – welcher Kraft? Sicherlich nicht die Kraft des Hl. Geistes – aber er impliziert, dass er Vollmacht habe – die Frage ist von wem? Keinen Hinweis auf Jesus.
Er spricht in Gleichnissen von sich selbst. Gibt mit schmeichelnden Worten der Deutschen Seele die in Minderwert gefangen gehalten wird (Minderwert und Arroganz, beides sind stolz: Wolfhard Margies)

Wenn ihr die Geschichte der Falschinformation seit den Kriegen haben wollt, dann lest das Buch: Fremdbestimmt von Thorsten Schulte. Er ist wiedergeborener Christ, beruft sich auf Jesus Christus und hat alle diese Hintergründe ebenfalls auch aufgedeckt

Thorsten Schulte kommt in der richtigen Haltung – er hat das Kreuz Jesu Christi verstanden (nicht wie Bodo Schiffmann, der im Moment alles zusammenfummelt, son mir aus hört auch auf Samuel Eckert, Siebentagsadventist – oder Peer Eifler, der ist ebenfalls wiedergeborener Christ. Er ist der geistliche Sohn unseres langhährigen Freundes.

Aber dieser Toel ist ein Verführer, er spricht mit Engelszungen sogar von der Liebe – aber ohne das Kreuz – das ist gefährlich. Der Mann ist gefährlich. Nehmt dieses Interview von der Webseite runter und verlinkt von mir aus Videos von Peer Eifler, Thorsten Schulte und Samuel Eckert, aber nicht dieser Schwafler und hochgefährliche Mann Toel. Er ist ein geistlicher Gigant – aber nicht aus dem Heer Jesus Christi, kein Soldat des Himmels, kein Bürger des Himmels, nicht gekauft und Erlöst mit dem Blute Jesu. Toel spricht in Gleichnissen über sich selbst und impliziert damit mehr zu sein, als was er ist. Er spricht direkt ins deutsch Fleisch (oder sagen wir Seele) hinein. Es hört sich an wie Mut zu sprechen, aber er verführt die Deutsche Seele wieder auf sich selbst zu schaue. Wie Hitler, Hitler hat der Deutschen Seele Mut zugesprochen, nach diesem unfairen Versailler-Vertrag! Hitler hat in die Deutschen Seele oder sagen wir Eitelkeit gesprochen. nEr hat genau dieselben Worte gebraucht – Lest einmal mein Kampf, oder bekommt Ihr das Buch nicht? Ich habe zwei Exemplare davon. Meine Güte habt Ihr keine Geistunterscheidung? Euch Hitler sprach von der Deutschen Seele alls der Seele die vieles schaffen kann, Nur etwas hatte Hitler völlig vergessen und das vergisst dieser Toel auch: Das Deutsche Volk hatte ein Volk, das assimiliert war – die Juden und wieviele der Deutschen Seele war eine Mischung aus Deutsch-Jüdisch schon vergessen? Aber vor allem die christliche Seele, hat das Land zu dem gemacht, was es ist. Die Ehre gehört alleine Gott, der Völker geschaffen hat. Der Juden unter alle Völker verstossen hat und der mit dem Evangelium Völker gerettet hat.

Weiter impliziert Toel, der Neue Erlöser Deutschlands zu sein. Hört Ihr das? Er bringt den Deutschen eine „Deutsche Identität“ zurück OHNE DAS KREUZ?
Hört Ihr nicht die Verführung in der Wüste: ICH GEBE DIR ALLE REICHE – MACHE NUR EINEN KNIEFALL VOR MIR ODER ERHEBE DICH SELBST, SPRING VON DEN ZINNEN DES TEMPELS UND ALLE WERDEN GLAUBEN.
Versteht Ihr die Sprache des Teufels noch immer nicht? Wer sich rühmen will: Soll sich rühmen dass er den Herrn kenne.
Nein der Teufel will Euch eine Identität zurückgeben, gegründet in der Begabung (die sowieso von Gott kommt) und den Errungenschaften Eurer Vorväter, die aber auch vom christlichen Geist und dem Segen geprägt war.
Ihr sollt stolz werden Deutsch zu sein – OHNE DAS KREUZ. Jesus sollte die Welt retten ohne das Kreuz, so hat ihn der Teufel in der Wüste verführt.

Ihr lasst den Vater der Lüge reden – als nächstes ladet Ihr noch Past Franziskus ein, beide reden von DER LIEBE! Mann eine Liebe ohne das Kreuz gibt es nicht, das ist religiöse Schwärmerei.

Wisst Ihr warum Gott einen Hitler zugelassen hat? Wisst Ihr warum Ihr Hitler bekommen habt und warum Ihr alle dieser Täuschung gefolgt seid? Ich sage es Euch, weil mir dasselbe privat auch passiert ist, ich bin wie Ihr auf einen Verführer hereingefallen, der mit schmeichelnden Worten kam wie Hitler.
Warum hatte Hitler Erfolg? Weil Deutschland wie Satan wegen seinem Reichtum, seiner Begabung, seiner Talente stolz geworden ist.
Gott musste Euren Stolz brechen
Und was macht Ihr nach 75 Jahren? Ihr verlasst Euch weiter auf Eure Schaffenskraft, Ingenieurskunst, Wissenschaft – aber Ihr habt Jesus Christus aus Euren Schulen, Univeristäten, Bildungsstätten, Diakonie und Wissenschaft raus geschmissen.

Deutschland hat in 2000 Jahren Kirchengeschichte enormen Reichtum geistlich, und praktisch erworben. Das Christentum hat die Germanen geprägt – diese waren vormals Götzendiener, Nomaden, Kanibalen und Krieger. Sonst nichts. Aus diesen germanischen Stämmen wurde ein Volk. Das sich durch viele Erweckungen immer weiter entwickelt hat. Sie brachten Musik, Kunst und Organisation hervor, zuerst unter den Klöstern und später wegen der calvinistischen und reformatorischen Überzeugungen, dass auch der weltliche Beruf Gottesdienst ist. Deutschland hat Tausende Missionare gesendet – meint Ihr der Teufel ist Euch dankbar? Natürlich muss er euch verführen die Vorkriegsgeneration hat sich verführen lassen.. Das beste Schulbildungssystem und der klare Geist kam aus dem Christentum.

Aber Ihr habt Ingenieure gehabt, die bauten eines der grössten Schiffe und nennen es unsinkbar – deshalb hatte sie zu wenig Rettungsboote, aber wie habt Ihr das Schiff genannt? Titanic! Ihr habt die Titanen aus dem Abgrund geehrt – welch eine Arroganz!

Goethe und welche sonstigen schwachsinnigen Philosophen habt Ihr an den Schulen lehren lassen. Eure Schulen sind ein Götzentempel des Zeus geworden.
Oder was meint Ihr Mozart, der die Musik des Himmels missbrauchte, um den Götzen der Vorfahren zu dienen – ebenso Wagner, der dem ganzen die Krone aufsetzt.
Habt Ihr Busse getan über die Verfehlungen und den Missbrauch der Gaben Eurer grossen „Geistes-Helden der Aufklärung“. Das Land der Reformation wurde zum Deportland einer antichristlichen Philosophie – war es nicht Bultmann – der Schwäzer, der alle Universitäten der Welt verseucht hat mit seiner gnostischen antigöttlichen, antichristlichen Philosophie? Wo habt Ihr da Busse getan? Nein, Deutschland entfernte sich weiter und weiter von Jesus Christus weg hin zu den germanischen Götzen und den Titanen der Vorzeit.

Deutschland ist dick und fett geworden und eingebildet und arrogant, die Lügennpropheten wie Schleiermacher, Feurbach, Bultmann und viele mehr, haben Gottlosigkeit und Frömmigkeit zurückgedrängt. Der Geist der Aufklärung hat Deutschland in die Irre geführt.

Dann hat Gott zugelassen dass ein Prophet auf die Bühne tritt: Hitler: SEin Instrument der Züchtigung – Auch Hitler war in einem Hauskreis und hörte das ganze Evangelium als junger Mensche, bevor er sich den Asen zugekehrt hat, die IHM REICHTUM UND ERFOLG UND SIEG IN DIESEM LEBEN VERSPRACHEN.
Hitler sprach von der Deutschen Seele, der Überlegenheit des Deutschen Volker – und er hat WAHRES GESPROCHEN, denn GOTT HAT DAS DEUTSCHE VOLK JAHRHUNDERTELANG GESEGNET DURCH UNZÄHLIGE ERWECKUNGSPREDIGER IN 2000 JAHREN: Der Geist Christi und das Christentum hat Deutschland geprägt und es gross gemacht. Aber die Deutschen liessen sich von den Aufklärern verführen und sind dem Geiste Kains, Esaus und Sauls gefolgt.

Habt Ihr die Philosophen der Finsternis gehört?
Lest mal das Buch von SIEGFRIED FRITSCH: DER GEIST ÜBER DEUTSCHLAND.

Genau das greift Toel wieder auf. Er will die Deutsche Seele gross machen. Wie es Hitler gemacht hat – nur der Tonfall ist etwas anders. Toel kommt mit Worten ders Schmeichelung.

LEUTE DIE SEELE, DIE NICHT UNTER DEM KREUZ STEHT, KANN NIEMALS GROSS SEIN. Ihr könnt doch als Christen nicht einen Pseudo-Propheten wie diesen Toel eine Plattform geben, schaut mal seine Verwicklungen an. Habt Ihr seine Statements über sich selbst gehört – hört genau hin – wo bleibt die Ehre Gottes, die Ehre des Kreuzes. Liebe ohne Opfer rettet nicht.

Toel ist ein Verführer aus der Finsternis. Gefährlicher als die geheime satanische Elite, die mittels Corona die Weltherrschaft errichten will.
Toel ist der wahre Feind. Mann oh Mann, warum hört IHR nicht genau hin. ich habe sein Palaver von Liebe und bla bla bla gehört, aber HABT IHR SEINE SELBSTAUSSAGEN GEHÖRT!

Wenn Ihr Eure Geschichte aufarbeiten wollt, dann nur unter dem Kreuz!

Ja Ihr wurdet 75 Jahre lang unterdrückt von den Allierten und wisst Ihr warum
WEIL IHR KEINE BUSSE im christlichen Geist GETAN HABT!

DIE BUSSBEWEGUNG IN DEUTSCHLAND IST ZUM KOTZEN – WIE DIE IN DER SCHWEIZ AUCH. Es gibt weniger als 2% wiedergeborene Christen in Deutschland.

Ihr wollt wieder auf das Fleisch bauen – euch gut als Deutsche fühlen. Kehrt um zu Jesus Christus und so es ihm gefällt und ER den EINDRUCk hat, dass IHR Eure Überheblkichkeit die im MINDERWERT zum Ausdruck kommt, überwunden habt, wird ER Euch wieder als Licht der Nationen brauchen – als eines von vielen und nicht das Einzige.
Er hat Euch unter der Macht der Allierten gehalten 75 Jahre lang – und wartet noch immer auf die Buss- und Umkehrbewegung. Ihr seid im Wirtschaftwunder dick und fett geworden und Ihr habt den Verlassen, der Euch seit 2000 Jahren gehegt und gepflegt hat und von dem Eure Fähigkeiten und Begabungen her kommt. Nicht aus Euch selbst, bildet Euch doch nichts ein. OHNE JESUS CHRISTUS WÄRT IHR NOCH BARBAREN AUS DER STEINZEIT.
IN Deutschland weniger als 2% wiederborene Christen. Nennt Ihr das Erlösung?
Deshalb habt Ihr die Regierung über Euch, die Ihr habt. Und Toel will nun Eure Seelen für immer verführen.

Ihr lasst euch nun vom nächsten Rattenfänger fangen. Ich fasse es nicht.

Ilona

Lieber Harry, dein Statement zu Mary-Anne enthält die Spur einer Verteidigung. Das ist überhaupt nicht notwendig. Ihr sehr starkes vehementes und auch arrogantes Auftreten zeugt nur wieder von der Spaltung,die gerade besonders stark in Deutschland betrieben wird.
Der Artikel ist super, ebenso wie die anderen Artikel auch, macht weiter so und vielen Dank!
Und – wer solch eine Flut (in einem Kommentar) an Kritik erntet, muss etwas sehr richtig gemacht haben!
Alles Liebe, Ilona

Ilona

Wow, da hat sich aber eine Mühe gegeben!
Wer auf sein Herz/Gefühl hört, weiß doch sowieso Bescheid!
Sicher ist Herr Toel ein „guter“, wieso sich neuerdings so viele Menschen die Mühe machen, ihn zu diskreditieren, das kann man sich denken. Er ist mit seiner Mission gefährlich, gefährlich für die Regierung, die Elite,die uns für immer versklaven will und die haben überall ihre Schreiberlinge und sähen Zweifel und Angst. So haben sie es ja schon immer gemacht.
Und die Vehemenz und auch Boshaftigkeit dieses Kommentars lässt keinen anderen Schluss zu…
Herr Toel ruft die Deutschen auf, auf die Füße zu kommen und sich selbst zu befreien. Er sagt auch, dass keiner kommen wird, um uns zu helfen, wir müssen es selber machen. Dafür will er uns zeigen, dass wir keinerlei Grund haben, uns schuldig zu fühlen.
Du hast alles so verdreht, dass es dir in den Kram passt, das ist sehr schade…
Wir müssen wieder lernen, die Spreu vom Weizen zu unterscheiden.
In unserer Mitte bleiben und uns nicht sofort wieder verwirren zu lassen wie mit so einem Kommentar von Mary Anne Bufton….

Philip Schnurr

Ich bekomme langsam aber sicher die ULTIMATIVE KRISE! Die Deutschen sollen unschuldig sein an den verbrechen der Nazis? Wie kann man uns deutsche in den Klee loben ohne einmal auf das Thema Adolf Hitler einzugehen als hätte es ihn nie gegeben….Gehts noch? Ich habe kein Problem damit, daß wir als deutsche auf viele Dinge stolz sein können und der Welt viele Errungenschaften gebracht haben, ABER wir dürfen unsere Geschichte nicht vergessen…niemals, das heißt nicht daß wir uns ewig schuldig fühlen sollen, aber A.H. zu vergessen als hätten die deutschen nichts dafür gekonnt ist absolut inakzeptabel und ganz ganz bestimmt nicht im Interesse Jesus!

8
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x