KLIMA – LOCKDOWN ?

Ein Video von Miriam Hope

Ab kommenden September nach den Wahlen besteht die realistische Gefahr, dass dann wie man so schön sagt – „die nächste Sau durchs Dorf getrieben wird“ nämlich die sogenannte „Klima-Sau“, durch die Grünen-Politik initiiert.

Da es zu vermuten ist, dass das Plandemie-Märchen ab den kommenden Monaten nur noch der kleinere Teil der Bevölkerung glaubt, wird bereits an ganz anderen Schrauben gedreht, um den GREAT RESET sprich den geplanten Neustart der Menschheit zu Milliardärs-Konditionen, voranzubringen.

Da ja die „dressierte“ Bevölkerung mittlerweile die Lockdowns gewohnt ist, wäre ein Lockdown auf Grund von Klima-Bedingungen sicherlich denkbar.

Hier ein netter Bericht, in dem vor dieser Situation schon mal gewarnt wird mit der dringenden Bitte, doch endlich wach zu werden und Einheit zu zeigen.

Es wäre wünschenswert und wir tragen im Gebet, dass unser wunderbarer Vater vorher eingreift.
Doch bekanntlich ist seine Zeit ist eine Kairos-Zeit und keine Kronos-Zeit. Wenn wir auch oftmals denken, es ist zu spät, dürfen wir das Vertrauen haben, dass er zur rechten Zeit eingreift.

Denn eines ist gewiss. Die Wahrheit kommt ans Licht und diese hat einen Namen: Jesus Christus


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neu Meist bewertet
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Matthias Grzechnik

Im Vergleich zu der Pandemie halte ich den Klimawandel tatsächlich für eine viel ernsthaftere Bedrohung und keine bloße „Sau die durch’s Dorf getrieben wird“. Macht doch mal die Augen auf liebe Leute! Sind Sommertemperaturen von über 40°, monatelange Dürren usw. etwa normal? Es ist ziemlich offensichtlich, dass sich etwas ändert und das ist bei dem rücksichtlosen Mist, den wir aus Habgier mit der Erde anstellen, kein Wunder

Gott wird vernichten, die die Erde vernichten (vgl. Offenbarung 11,18)

2
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x