Ausschuss-Sitzung Nr. 39 – bitte auch Video unten beachten

Diese Sendung wurde wieder einmal bei Youtube gelöscht. Das ist für mich grundsätzlich ein Grund, genauer hinzusehen.
Bitte auch das Video weiter unten anschauen. Hierbei geht es um den Zustand nach der Impfung von 31 Senioren in einem Berliner Seniorenheim

In dem obigen Video geht es um die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

Der italienische Richter Dr. Angelo Giorgiani (übersetzt von Dr. Renate Holzeisen) spricht über die “dritte Phase” der Impfkampagne in Israel.

In Israel gibt es viele viele schwere Impfschäden und Tote als Folge des Biontech/Pfitzer-mRNA-Nano-“Impfstoffs … israelische Bürger, die sich dem Impfzentrum verweigern, werden bedroht … wer die “Impfung” verweigert, muss in der Firma eine Kleidung in einheitlicher Farbe tragen … eine Gruppe gläubiger Israelis lehnt den Impfstoff aus religiösen Gründen ab … das Haus eines israelischen Rabbis, der der Wortführer dieser Gemeinschaft ist, wurde zum Zwecke der Einschüchterung abgefackelt … diese Gruppe orthodoxer Juden wendet sich über Dr. Angelo Giorgiani an die Deutschen :

Sie sollen sich genau anschauen, was jetzt in Israel passiert – weil ihnen demnächst das gleiche bevorsteht … Dr. Angelo Giorgiani spricht darüber, dass der Biontech/PfitzerImpfstoff gar kein “Impfstoff” ist, sondern eine mRNA-Nano-Struktur, die mit modernen gentechnischen Methoden in die Erbanlagen des Menschen eingreift, damit die menschliche Zelle mit der Produktion der gewünschten Substanzen beginnt … der lebendige Mensch wird in seinem innersten Wesen von einer technokratischen Tyrannei attackiert und unterworfen … laut Dr. Angelo Giorgiani haben die Regierungen die Zivilbevölkerungen als fungible Versuchsobjekte an die Konzerne verschachert.

Hier ein Interview, welches durch den Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich und RA Viviane Fischer mit einem Pfleger im Seniorenheim geführt wurde, wie oben bereits angekündigt.


0 0 abstimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x