Zufälle gibts ….. also ehrlich

Verschwörungsrealist oder Zufallstheoretiker.
Was ist der Unterschied?
Ich werde es Euch zeigen – DAS ist eine Zufallstheorie:
“Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört Glaxosmithkline, die (zufällig) Pfizer besitzt! (Denjenigen, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (zufällig) im biologischen Labor in Wuhan begonnen hat, das (zufällig) finanziert wurde von Dr. Fauci, der (zufällig) für den Impfstoff wirbt!)
GlaxoSmithKline wird (zufällig) von den Black Rock-Finanzen verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwalten, die (zufällig) der französischen AXA dient!

Zufällig besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) das chinesische Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, der (zufällig) Aktionär von Black Rock ist. Der wiederum ( zufällig) kontrolliert die Zentralbanken und verwaltet rund ein Drittel des globalen Investitionskapitals.

Black Rock ist (zufällig) auch ein Hauptaktionär von MICROSOFT, dem Eigentum von Bill Gates, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (der – wie Ihr Euch erinnert – den Wunderimpfstoff verkauft) und derzeit (zufällig) über eine Stiftung mit seiner Frau der erste Sponsor der WHO ist !!!

Jetzt wird klar, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GESAMTEN PLANETEN mit einem Virus infizierte !
“Frage immer nach der Ursache!” oder wie es Foster Gamble formulierte: “Follow the money” … (folge dem Geld für die Ursachenfindung)

Also: WER GENAU initiierte, steuert und kontrolliert ?

Aber: Wir haben “zufällig” einen wunderbaren Vater im Himmel, der seine wunderbaren Engel längst damit beauftragt hat mit diesem satanischen Treiben Schluss zu machen.

Ihr werdet es sehen und Ihr könnt Euch darauf freuen und das ist dann kein Zufall – Halleluja


0 0 abstimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neu Meist bewertet
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Matthias G

Und was haben Bill Gates und Angela Merkel gemeinsam? Beide sind Mitglied bei Rotary, einem “Service-Club”, der sich unter anderem mit weltweiten Impfkampagnen für die Bekämpfung von Polio einsetzt. Ach und erinnert sich noch jemand an Gustl Mollath, den man jahrelang in die Psychiatrie gesteckt hat, weil er Schwarzgeldgeschäfte der Hypovereinsbank aufgedeckt hat? Maßgeblich an der Wegsperrung mitgewirkt hat die damalige bayrische Justizministerin Beate Merk, die wie es der Zufall so will, auch Mitglied bei Rotary ist. Vielleicht sollte man sich diesen, offiziell gemeinnützigen Verein mal etwas genauer anschauen…

Viel Bewahrung, Hoffnung, Liebe und Gottes Segen wünsche ich allen, die sich um Wahrheit, Gerechtigkeit, Aufklärung und Frieden bemühen. Ebenso wünsche ich allen, die auf Irrwegen sind, die Möglichkeit umzukehren, Vergebung zu erlangen und in Zukunft auf guten Wegen zu gehen

Obwohl ich in meinem Beitrag konkete Namen nenne, ist es ausdrücklich nicht meine Absicht, “mit dem Finger” auf einzelne Personen zu zeigen.

Zuletzt bearbeitet 23 Tage zuvor von Matthias G
2
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x