Der Prozess gegen Pastor Olaf Latzel – Ein Angriff auf die Religionsfreiheit?

Dieses Video gibt einen Überblick über den Prozess gegen Pastor Olaf Latzel und das Urteil des Gerichts, das völlig ungerechtfertigt ist und auf falschen Tatsachen und Misinformationen beruht.

Das Urteil richtet sich gegen einige Sätze, die Pastor Latzel in einem Eheseminar vor 30 Paaren seiner Gemeinde am 19. Oktober 2019 richtete.

Dabei wurden die Sätze völlig aus dem Zusammenhang gerissen, da Pastor Olaf Latzel sie gegen Aggressoren aussprach, die seit Jahren die St. Martini Kirche beschmieren und ihn und die Gemeinde tyrannisieren. Obwohl Olaf Latzel sehr klar den Kontext und die beabsichtige Bedeutung seiner Sätze vor Gericht klarstellte, ließ die Richterin dies nicht gelten (Unglaublich!!) und verurteile ihn wegen Volksverhetzung, wofür es KEINE GRUNDLAGE gibt, da eine Aufstachelung zu Hass in keiner Weise vorliegt und nicht das Motiv der Sätze war.

Dieses Fehlurteil der Richterin ist ein sehr ernster Angriff auf die Meinungs- und vor allem die Religionsfreiheit in Deutschland. Hier drei Worte aus der Bibel, aus Jesaja 5,20-21 und aus Hesekiel 13,5-6 und Hesekiel 22,30.

Wir brauchen Mauern der biblischen Werte und Moral zum Schutz unserer Gesellschaft und besonders der jungen Generation. Wir müssen darum unsere Stimme erheben für die freie Verkündigung der Wahrheiten der Bibel und des Evangeliums Jesu Christi, das die Grundlage des christlichen Abendlandes ist.

Wenn Gutes böse und Böses gut genannt wird, dann warnt Gott ein Volk und eine Nation vor dem nahenden Gericht, was immer wieder durch das Wort WEHE eingeleitet wird: „WEHE denen das Böse gut nennen und das Gute böse… Wehe denen, die in ihren eigenen Augen weise sind und sich selbst für verständig halten.“ (Jesaja 5,20-21)

Wir müssen beten für eine Rücknahme des Urteils in der nächsten Instanz und für eine RECHTFERTIGUNG von Pastor Olaf Latzel. Wir müssen beten für einen Sieg der Wahrheit in diesem Fall, weil sonst ein weiterer großer Riss in den Mauern biblischer Werte und Wahrheiten entsteht, die Segen auf unser Land und diese und die künftigen Generationen bringen.


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x