Impfung – nein danke !

Herr Drosten sagte zu Beginn der Plandemie, dass wir bald eine Impfung benötigen. Damit wir schnell eine Impfung erhalten, müssen wir Regularien außer Kraft setzen.

Diese Aussage ist im höchsten Grade alarmierend. Dies bedeutet, dass von vornherein Nebenwirkungen einkalkuliert werden, von denen im Vorfeld niemand sagen kann, was wirklich passiert. Dies kann u.a. den einkalkulierten Tod vieler Probanten und dann weiterer Menschen bedeuten.

So eine Aussage kann nur jemand treffen, dem das Wohl der Menschen nicht wirklich am Herzen liegt.

Zwischenzeitlich wissen wir, dass diese COVID-19 Erkrankung weder eine Übersterblichkeit produziert hat, wenn man die Zahlen der Gestorbenen anschaut, noch irgendwelche Überstrapazierungen der Intensivstationen ausgelöst hat. Diese weltweiten Überbelastungen müssen zwischenzeitlich Tatsachenberichten von Augenzeugen weichen, die genau das Gegenteil beweisen.
Es ist wohl eine Infektion, die sich rasch ausbreitet, wie jede andere Erkältung auch, aber die ergriffenen Maßnahmen sind in jeder Richtung völlig überzogen und nicht gerechtfertigt.
Leider ist unsere Regierung in diesem Bereich in eine völlig falsche Richtung abgedrifftet und die Gründe dafür können nicht nur die angebliche Pandemie sein.

Das Framing von Fernsehen und anderer öffentlicher Medien tut damit seines dazu. Dieses Framing funktioniert manipulativ über das Unterbewußtsein und lässt dem unbedarften Bürger fast keine Möglichkeit, die echte Wahrheit zu erkennen, wenn er nicht wirklich bereit ist, über den Tellerrand zu schauen.

Hier sind ganz andere Mächte am Werk, die in der geistigen Welt ihren Ursprung haben.
Hier hat der Teufel ein Netz gespannt, indem er sich weltweit Menschen bemächtigt hat. Diese hat er vor seinen Karren geschnallt und exakt diese Menschen treiben heute weltweit ihr Unwesen.

Diese satanisch manipulierten Menschen sind positioniert in der Wirtschaft, in der Politik, bei der Polizei, in den Mainstream-Medien, in Krankenhäusern bis in die untersten Ebenen.

Ein Teil von ihnen merkt gar nicht, wie sie benutzt werden. Sie handeln aus Angst getrieben auf eine völlig abstruse Art, und stecken damit ihr Umfeld in einer Weise an, dass es fast nicht glaubhaft ist. Genau dieses Fehlverhalten verursacht Krankheiten, deren Folgen weitaus schlimmer sind, als Covid-19. Der gesunde Menschenverstand ist teilweise außer Kraft gesetzt und völlig absurde Verhaltensweisen kommen zu Tage, bis hin zu den perversen Handlungen in Gesundheitsämtern und Schulen der einzelnen Landkreise.

(Wenn jetzt noch Kontrollen und Nachverfolgung durch das Militär erfolgt, weil die Ämter angeblich nicht mehr hinterher kommen, ist das Chaos perfekt und der Teufel hat eines seiner Teilziele auf glanzvolle Art erreicht. Damit haben wir eine Diktatur, deren Machtstruktur sich immer mehr festigt und die die absolute Kontrolle zur Folge hat. )

Ein großer Teil weiß allerdings sehr wohl, was er tut und nutzt genau diese Situation für seine bösartigen Ziele und Machspielchen aus. Das irrwitzige daran ist: der Teufel schafft es, einem großen Teil dieser benutzten Kreaturen weis zu machen, dass dies zum Wohle der Menschheit sei – was für eine Lüge, der sie hier in ihrer Vernebelung aufsitzen. Diese Werkzeuge Satans setzen sich einfach über die Köpfe der Menschen hinweg und treffen Entscheidungen, deren Folgen für viele das Verderben bedeuten. Welche bösartige Anmassung.

Somit muss ich mir doch als normal denkender Bürger folgende legitime Fragen stellen:

Wieso in aller Welt, sollen wir uns impfen lassen, wenn wir genau wissen, dass dadurch Impfschäden entstehen und ohnehin einige Impfungen nichts wert sind?

Warum sollen wir Versuchskaninchen u.a. für die Pharma-Industrie spielen, wenn ohnehin der Effekt gleich null ist und niemand für eventuelle Folgeschäden aufkommt ?

Warum sollen wir ein Risiko eingehen, an dem unsere Nachkommen noch zu knabbern haben, weil es in die Gene eingreift?

Warum in aller Welt sollen wir hier russisch-Roulette spielen nur diesmal nicht mit einem Revolver sondern getarnt durch eine Spritze ?

Diese Fragen sollten wir uns und unserem Nächsten stellen.

Anmerkung: Klar sagt uns Jesus in Markus 16,18 wir werden Gift trinken und es wird uns nicht schaden. Aber zuerst einmal brauchst Du dafür den Glauben, wenn Du das Gift bewußt trinkst, das es so ist und dann: Du springst ja auch nicht aus dem 3. Stock mit der Bemerkung: die Engel werden mich schon fangen.

Lasst uns für einen dringenden Gesinnungswechsel in der Bevölkerung beten und dass die Menschen wieder ihren gesunden Menschenverstand einschalten.

Es gibt auf der Welt genügend Gebrechen.
Wir müssen sie uns nicht auch noch heran impfen.

Hier noch eine kleine Broschüre zum Herunterladen, die auf objektive Art und Weise aber sehr detailliert zum Thema Impfungen informiert.


0 0 Stimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x