Studie aus Wuhan: “Kein Beweis”, dass asymptomatische Corona-Fälle infektiös sind

Eine Analyse der Massentests in der chinesischen Stadt Wuhan ergab, dass asymptomatische Träger des Corona-Virus den Erreger nicht weiterverbreiten. Dies hänge möglicherweise mit der geringen Viruslast der asymptomatischen Träger zusammen.

Ausgerechnet aus der Stadt, aus der dieser ganze Spuk entsprungen sein soll, kommt der Beweis, dass das Virus gar nicht so ansteckend ist, wie man uns glaubhaft machen möchte.

Glauben hier im Ernst wirklich manche Leute immer noch, dass es um einen Virus geht?


0 0 abstimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x