Trumps Sieg ein Pyrrus-Sieg ?

Oben seht Ihr ein Video, welches einige Zusammenhänge sehr gut erklärt.

Ein Pyrrussieg ist ein zu teuer erkaufter Erfolg. Im ursprünglichen Sinne geht der Sieger aus dem Konflikt ähnlich geschwächt hervor wie ein Besiegter und kann auf dem Sieg nicht aufbauen.
Ist das der Fall bei Trump? Lasst uns hier die bekannte Amazing-Polly hören, die definitiv am Geschehen dran ist

Polly spricht über die Wahl, unseren Platz in der Welt, Dämonen, Technik, und sie informiert über ihre eigene Situation.
Die Technokraten/Globalisten haben eine No-Win-Situation geschaffen. Ihre Pläne, jedes Ergebnis mit Massenaufständen und Medienlügen anzufechten, sind jetzt Teil der Landschaft nach der Wahl und sollen dazu dienen, den Great Reset herbeizuführen
(es sei denn, Trump entfesselt das Militär über den Insurrection Act, und Polly betet dafür, dass er das tut). Englisches Original mit Übersetzung von Polly.

Die Pandemie hat gewissen Leuten dazu verholfen, sich über die Bedürfnisse der Menschen einfach hinweg zu setzen. In einer skrupellosen, nie geahnten Art und Weise trampeln sie alles nieder, was Menschenrecht, Grundgesetz oder Würde der Menschen ausmacht.
Hier ist definitiv unser Glauben an einen wunderbaren Vater gefragt, der daran interessiert ist, dass Menschen gerettet werden.

Ich bin davon überzeugt, dass Gott diese furchtbaren Ereignisse, die sich gerade vor unseren Augen abspielen, dazu benutzen wird, seine Menschheit ins Licht zu führen.

Was gerade tobt ist ein Kampf, in welchem das Böse aufsteht, weil es weiß, dass es längst verloren hat. Lasst uns dafür beten, dass eine Ernte kommt und die Menschen endlich begreifen, dass es ohne unseren himmlischen Vater keine Lösung und keinen Ausweg für dieses furchtbare Dilemma gibt.

Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von obenherab, von dem Vater des Lichts, bei welchem ist keine Veränderung noch Wechsel des Lichtes und der Finsternis.
Jakobus 1,17


0 0 abstimmen
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x
()
x